back button black v05

Miniaturbeschleunigungssensor für Hochtemperaturanwendungen

Miniaturbeschleunigungssensor für Hochtemperaturanwendungen

24 August 2018
Niedriger Temperaturkoeffizient dank UHT-12™ für Einsatztemperatur bis 482 °C

PCB Synotech: Der neu entwickelte Beschleunigungssensor Modell 357A63 von PCB Piezotronics, Inc. wurde speziell für Hochtemperaturvibrationsuntersuchungen in der Automobil-, sowie Luft-, und Raumfahrtindustrie entwickelt. Der komplett masseisolierte Sensor in Würfelform mit einer Kantenlänge von nur 10,2 mm arbeitet bei Umgebungstemperaturen bis zu 482 °C. Das Ladungssignal des UHT-12™-Sensorelementes mit einer Empfindlichkeit von 0,53 pC/g wird an der seitlich angebrachten 10-32-Buchse bereitgestellt.

Dank des speziellen piezoelektrischen Materials ist eine besonders hohe Temperaturstabilität sichergestellt - pyroelektrische Störungen im Signal werden vermieden. Das Shear-Element sorgt für besonders niedrige Querempfindlichkeit.

Für den Betrieb des Sensors an einem Frontend mit ICP®-/IEPE-Schnittstelle stehen u.a. die Inline-Ladungsverstärker Modelle 422E35 und 422E36 von PCB® zur Verfügung.

  • PCB Synotech GmbH
    Porschestraße 20-30
    41836 Hückelhoven
    Germany / Europe
    Tel.: +49 24 33 44 44 40-0
    Fax: +49 24 33 44 44 40-79
    Email: info@synotech.de
    Web : www.synotech.de
  • company website button
  • all entries button

back button black v05