back button black v05

Mechanisch und elektrisch gefilterter Hochschocksensor (100.000 g)

Mechanisch und elektrisch gefilterter Hochschocksensor (100.000 g)

13 März 2017

PCB Synotech: Mit dem Modell 350B01 stellt PCB Piezotronics den ersten mechanisch und elektrisch gefilterten Hochschocksensor mit einem Messbereich von 100.000 g auf dem Markt vor.

Dieser Sensor wurde speziell für Pyroschockanwendungen entwickelt. Neu ist die mechanische Isolation des Sensorelements vom Gehäuse. Dies vermeidet die Anregung des Kristalls durch hohe Frequenzen und damit den sogenannten „Ringing“-Effekt und die Nullpunktverschiebung (Zero-Shift).

Um eine Sättigung der ICP®-Sensorelektronik Ein zusätzliches elektrisches Tiefpassfilter zwischen Sensorelement und ICP®-Verstärker verhindert, dass die Sensorelektronik in die Sättigung geht und stellt somit Integrität der Messdaten sicher. Der masseisoliert aufgebaute Sensor hat ein hermetisch dichtes Titangehäuse und ein integriertes Anschlusskabel.

  • PCB Synotech GmbH
    Porschestraße 20-30
    41836 Hückelhoven
    Germany / Europe
    Tel.: +49 24 33 44 44 40-0
    Fax: +49 24 33 44 44 40-79
    Email: info@synotech.de
    Web : www.synotech.de
  • company website button
  • all entries button

back button black v05